College Road Trip – Coastal Carolina University

College Road Trip entlang der Ostküste der USA

Ein warmer Tag im November 2019 – inmitten eines wunderschönen Sonnenaufgangs packen 4 Mitglieder des Team Athletes USA ihren schwarzen Volkswagen Jetta an einem Büro von Athletes USA in West Palm Beach, Florida. Das Auto ist vollgepackt bis oben hin, als sie ihren Road Trip entlang der Ostküste der Vereinigten Staaten beginnen. Ziel – Manhattan, New York.

Heute könnt ihr Euch auf eine etwas andere Campus Tour der Coastal Carolina University freuen mit Morten Timm, Paul Odendahl und unserem Team.

Das Ziel der Reise ist möglichst viele unserer  Athleten auf dem Weg zu besuchen. Coastal Carolina University in Conway, SC – Monroe College in der Bronx, NY – Iona College in New Rochelle, NY – Fordham University in der Bronx, NY – Long Island University Post in Brookville, NY – Stony Brook University in Long Island, NY – Hofstra University in Nassau County, NY – Nyack College in New York City, NY – Concordia College in Bronxville, NY – University of Maryland in College Park, MD – University of North Carolina at Chapel Hill in Chapel Hill, NC. 

Wir möchten unsere Athleten persönlich treffen, um über ihre College Erfahrungen zu sprechen und zukünftigen Athleten einen besseren Einblick in das Leben eines Studenten Athleten in den USA zu bieten. Freut euch auf wunderschöne Universitäten, beeindruckende Trainingseinrichtungen, Studenten Wohnheime und vieles mehr und lasst uns auf dem Weg gemeinsam tolle Leute treffen.

Fussball Stipendium an der Coastal Carolina University
Die erste Station des Road Trips ist die Coastal Carolina University in Conway, South Carolina. Wir besuchen den Fußballer der CCU Chanticleers, Morten Timm.

Morten machte sich vor knapp vier Jahren von Thüringen, Deutschland auf den Weg in die USA. Seine erste Saison bestritt er noch für die University of South Carolina Upstate (USC Upstate) bevor er für drei weitere Jahre nach CCU transferierte. Er befindet sich zur Zeit in seinem letzten Semester vor dem Bachelor-Abschluss. In der vergangenen Saison erreichte Morten mit seinem Team die 2. Runde des NCAA D1 National Tournament und wurde Sun Belt Conference Tournament Champion.

Coastal Carolina University
CCU wurde 1954 in Conway, South Carolina gegründet und 1993 zu einer unabhängigen Universität erklärt. In den 2010er Jahren erlebte die Universität einen Bauboom, sodass im Jahr 2017 erstmals 10.600 Studenten eingeschrieben waren. Seit dem Schuljahr 2016/2017 partizipieren die Sportprogramme der Coastal Carolina ‘Chanticleers’ offiziell an der Sun Belt Conference in der NCAA D1 und das Baseballteam gewann im selben Jahr die NCAA College World Series, den ersten nationalen Titel der Universität. Die Sportteams haben das Privileg in beeindruckenden Trainings Anlagen und Stadien am Campus zu hausieren.

Die Universität verlangt von allen Studenten/innen, dass sie in ihren ersten beiden Jahren auf dem Campus leben. Rund 4.800 Wohneinrichtungen bietet die Universität auf dem 2,5 Quadratkilometer großen Campus. Nach den ersten beiden Jahren können die studierenden in Wohnanlagen außerhalb der Universität wohnen. Coastal bietet Studiengänge für einen Bachelor, Master und Doktor Abschluss.

Nächster Halt ist das Monroe College in der Bronx, New York. Die Fahrt ist lang und da es Mitte November ist, wird das Wetter immer kälter – besonders im Vergleich zu Florida…

Zur Chancenschätzung > https://athletes-usa.de/sportstipendium/

Morten’s Scout Profile > warubi-sports.com/morten-timm

Morten Timm’s Instagram & Paul Odendahl’s Instagram

College Road Trip Teil 2 – Iona College

Video edited by Nick Stremel